5 km: Füssen, die Wiege des Lauten- und Geigenbaus

Drei Kilometer weiter bezaubert das mittelalterliche Stadtbild Füssens schon von weitem. Das Hohe Schloss (Fassaden mit Illusionsmalerei, Gemäldegalerie), die barocke Klosteranlage St. Mang (Fürstensaal mit klassischen Konzerten, Museum der Stadt Füssen, Basilika mit Krypta, St.Anna Kapelle mit “Totentanz”), Stadtmauer und Wehrtürme – und nicht zuletzt das italienische Flair der verwinkelten Altstadt mit Brunnen, Straßencafés und Boutiquen sind ein Besuch wert.
25 km: Die Wieskirche: Weltkulturgut

Die Wieskirche (1746 -1754) der Brüder Zimmermann ist ein Meisterwerk des Rokoko und UNESCO-Weltkulturgut. Tipp: Erkundigen Sie sich nach den Konzerten!
ca. 35 km: Kempten

Die Allgäumetropole Kempten ist eine der ältesten Städte Deutschlands, wie nicht nur der archäologische Park „Cambodunum“ beweist.